Vorheriger Artikel
Eric Verstappen und Henk Joosten: „Für unsere Kunden ist uns kein Weg zu weit“

Dream & Consider

Trampolinspaß für Jung und Alt

Happy Days bei der EAS in Amsterdam!

Nächster Artikel

Jump XL Hengelo erlebt Höhenflüge mit den neuesten Geräten von ELI Play

Mit der Eröffnung des neuen Jump XL-Parks in Hengelo hat jetzt auch der Osten der Niederlande seinen spektakulären Trampolinpark. Die jüngst eröffnete Niederlassung verfügt mit Twister, Trapez und High Performance von ELI Play über einige der absoluten Erfolgsgaranten. Die Anlagen fordern die Besucher zu sensationellen Jumps heraus.

Das Video zeigt, wie hart alle am Aufbau dieses brandneuen und spektakulären Trampolinparks der erfolgreichen Jump-XL-Kette gearbeitet haben. In kürzester Zeit wurde eine ehemalige Tennishalle in Hengelo in ein wahres Eldorado für Jump Kings und Queens jeden Alters verwandelt. Dank der intensiven Zusammenarbeit zwischen Jump XL und ELI Play waren alle Geräte pünktlich zur festlichen Eröffnung fertig. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Trampolinspaß auf 2500 Quadratmetern!

Ein erfolgreicher Start in Hengelo

Bei der Eröffnung wurde den geladenen Gästen eine beeindruckende Trampolinshow geboten. Die anwesenden Leistungsturner präsentierten ihre besten und coolsten Jumps. Anschließend durften die Besucher es mit fachkundiger Hilfestellung auch selbst ausprobieren.  

Manager Rick Scholten blickt zufrieden auf die ersten Wochen. Trotz des warmen Sommers waren die Besucherzahlen sehr gut. „Die ersten Reaktionen unserer Besucher sind sehr positiv. Wenn ich die Kids frage, ob es ihnen gefallen hat, bezeichnen sie uns als den tollsten Park, den sie kennen. Viele Geräte, jede Menge Abwechslung, und die Einteilung der Halle ist gut gelungen“, so der stolze Scholten.

Erfolgsgaranten

Einige der neuen Trampolingeräte erfreuen sich großer Beliebtheit. High Performance beispielsweise lädt jeden dazu ein, bis in schwindelerregende Höhen zu springen. Zukünftige Zirkusartisten können sich am Trapez hin und her schwingen und landen am Ende weich im Foam Pit. Hinzu kommt eine weitere ELI Play-Entwicklung: der Twister. In einem Umfeld, das an die Fernsehshow Big Bounce erinnert, kann man hier Durchhaltevermögen, Reflexe und Geschicklichkeit testen.

Pläne für die Zukunft

Die Mitarbeiter von Jump XL Hengelo planen schon eifrig für die Zukunft, verrät Scholten. Schulen können den normalen Sportunterricht gegen eine Unterrichtsstunde Stunts & Tricks eintauschen, und wer den Trampolinpark für eine (Geburtstags-)Feier oder einen Betriebsausflug bucht, darf sich auf ein maßgeschneidertes Programm freuen.


Loading page...