Eine Tumbling Lane darf in keinem Trampolinpark fehlen!

Auf diesem länglichen Trampolin trainieren Artisten und solche, die es werden wollen.

Zusammensetzung

Die Tumbling Lane ist ein längliches Trampolin aus einem Rohrgestell, einer Sprungfläche, Federn und weichen Fallkissen. Die Sprungfläche besteht aus einem Sprungtuch mit einer feinmaschigen Struktur. Die Federn wurden speziell für die Trampolinparks von ELI Play entworfen. Die Fallkissen werden aus zwei verschiedenen Schaumstoffarten hergestellt.

Integration

Die Tumbling Lane kann in einen Trampolinpark integriert werden, entweder als Element für sich, oder als Teil der Jump Arena.

Sicherheit

Um die Sicherheit auf der Tumbling Lane zu gewährleisten, ist eine Aufsicht notwendig. Um Zusammenstöße zu vermeiden, bedruckt ELI Play die Sprungfläche der Tumbling Lane mit Pfeilen. Auch eine Aufsicht kann Zusammenstöße vermeiden.

Pflege

Die Tumbling Lane muss sowohl an der Ober- als auch an der Unterseite regelmäßig überprüft werden. Alle Sprungflächen müssen vom Betreiber regelmäßig auf Schäden kontrolliert werden. Auch die Sprungfedern unter dem Trampolin müssen regelmäßig kontrolliert werden.

Spezifikationen:

  • Der PVC-Bezug ist in 15 Farben lieferbar
  • Bunter Stahl möglich
  • Aufsicht notwendig
Interesse?

Dann rufen Sie an unter +43 (0)7613 25880-15 und fragen Sie nach Philipp.

Stellen Sie Ihre Fragen
Loading page...